Unsere Sprechzeiten

Mo, Di, Do 9:30 - 12:00 Uhr und 14:30 - 16:30 Uhr.

Termine nach Vereinbarung.

icon contact
Kontakt

icon contact
Hilfe

icon contact
Facebook

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Das Bild eines unter Hypnose stehenden Menschen, welcher dem Hypnotiseur willenlos ausgeliefert ist, ist schlichtweg falsch. In der Hypnose wird man nicht ohnmächtig gemacht, sondern sogar mächtig! Mächtig über den eigenen Geist, sein Verhalten und seinen Körper.

Hypnose wurde von Psychiatern und Psychologen auf wissenschaftlicher Basis entwickelt und weiterentwickelt. Die Wirksamkeit der Hypnose in vielen Bereichen (Rauchentwöhnung, Schmerzen, Allergien usw.) ist unumstritten in mehreren Studien belegt.

Bei der Hypnose handelt es sich um einen natürlichen, tief entspannten Zustand des Körpers und Geistes. Man ist in der Hypnose stark fokusiert und der Sinn arbeitet - entgegen der allgemeinen Meinung - sehr geschärft. In der Hypnose umgeht man das "Alltags-Ich" und dessen üblichen Standards, das einen zwar leitet, in vielerlei hinsicht aber auch fehlleitet und blockiert. Damit ist es möglich, Dinge zu umgehen, die einen normalerweise blockieren. So kann man tiefgreifende Veränderungen zu bewirken.

Der Verstand ist - anders als das Unterbewusstsein - begrenzt.  Mit dem Unterbewusstsein lernen wir viel mit Bildern und Emotionen, die uns bewegen und die wir mit dem Verstand gar nicht auszudrücken vermögen.

Darin liegt auch das große Potential der Hypnose: Die Verarbeitung dieser Eindrücke ist in der Hypnose auf einer ganz anderen und besseren Ebene möglich, die abseits von Worten ist - man erweitert während der Hypnose seinen Verstandeshorizont.

Auch ist unser Unterbewusstsein direkt mit den physiologischen Prozessen in unserem Körper verknüpft und steuert diese sogar - wir können also Heilungsprozesse durch Hypnose steuern.

Den Zustand der Trance kennen wir auch aus unserem Alltag. Ein Beispiel: Wenn Sie im Kino sitzen und sich einen Film ansehen, der Sie persönlich fesselt, dann sind Sie in einem der Hypnose ähnlichem Zustand.

Wenn im Kino jedoch plötzlich der Feueralarm auslösen würde, würden Sie die Lage dennoch bewusst wahrnehmen und flüchten. Genauso wie in der Hypnose auch: Sie sind nämlich nicht willenlos. Sie sind jederzeit dazu in der Lage, frei und rational zu denken.

 

Merken

Merken

Kontakt

Sie haben Fragen?

Dann schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da.

Telefon
09602 - 61 88 011

Fax
09602 - 61 88 022

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.